Organisationsmodell

Unsere Unternehmensstruktur

Alperia zählt mehr als 40 Tochtergesellschaften und Beteiligungen. Die aktuelle Unternehmensstruktur ist das Ergebnis der Fusion zwischen SEL und AEW, wodurch seit Jänner 2016 das neue Unternehmen Alperia tätig geworden ist. Die Beteiligungen von SEL und AEW wurden beibehalten und in die neue Gesellschaft eingebracht. Im Laufe von 2016 wird die Unternehmensstruktur gestrafft und an das neue Unternehmen angepasst.