Grüne Energie für eine nachhaltige Zukunft

 

 

 

 

Als eines der größten Energieunternehmen Italiens, das im Bereich Green Energy tätig ist, arbeiten wir von Alperia daran, die Energiewelt zu verändern – für eine nachhaltige Zukunft.

Nachhaltigkeit und Klimaschutz gewinnen in Zeiten der Klimaveränderung immer mehr an Bedeutung. Die Nachfrage nach erneuerbaren Energien steigt. In Südtirol stammen schon heute mehr als 90 Prozent des im Land produzierten Stroms aus Wasserkraft. Einen wichtigen Beitrag dazu leisten auch wir von Alperia, indem wir 41 Wasserkraftwerke in ganz Südtirol betreiben. 

 

Green Energy

Ein Großteil dieser Kraftwerke ist zertifiziert, das heißt sie produzieren zu 100 % grünen, erneuerbaren Strom, der nach den vorgeschriebenen Normen CO2-frei erzeugt wird. Das ist ganz im Sinne der Ziele, welche das Land Südtirol sich mit der „Klimastrategie 2050“ gesetzt hat. In diesem Konzept ist der Weg Südtirols hin zum „KlimaLand“ aufgezeigt, und dafür müssen die CO2-Emissionen gesenkt und der Energiebedarf aus sauberen Energiequellen gedeckt werden. 

Wir nutzen nicht nur die Kraft aus unseren Bergen zur umweltfreundlichen Stromerzeugung, sondern bauen die Produktion aus erneuerbaren Quellen immer weiter aus und nutzen auch die Kraft von Sonne und Wind. Zudem versorgen wir mehrere Gemeinden in Südtirol mit ökologischer Fernwärme, die insbesondere aus heimischer Biomasse erzeugt wird. 

Darüber hinaus investieren wir in die Effizienz und in die Umweltverträglichkeit unserer Produktionsanlagen und Verteilernetze, um den Verlust von Energie und negative Auswirkungen auf das Territorium auf ein Mindestmaß zu reduzieren.