Die Pakete
Wie viele Sensoren und wo platzieren?

Um die richtige Anzahl an Sensoren und die optimale Position im jeweiligen Anbaugebiet zu ermitteln, bedarf es einer detaillierten Analyse. Dabei spielt die Beschaffenheit des Geländes eine wichtige Rolle.

Vor der Bestellung der Sensoren können Sie beim Beratungsring für Obst- und Weinbau eine individuelle Expertise anfordern. Die Dienstleistung ist für deren Mitglieder kostenlos.

Welche Art von Kit erhält der Landwirt?

Das Kit besteht aus einem oder mehreren Sensormodulen, welche auf den Feldern platziert werden, sowie einer App. Mit der App Alperia Smartland für Handys und Tablets kann der Landwirt seine Daten einsehen und entscheiden, ob eine Bewässerung notwendig ist. Darüber hinaus ist auf der Website des Beratungsrings eine Webbrowser-Version verfügbar.

Der Kunde gibt die Bestellung auf und erhält die Sensoren kostenlos. Alles, was der Kunde tun muss, ist, die App herunterzuladen und die Sensoren zu installieren (mit Hilfe der mitgelieferten Anleitung), um sofort die Messdaten zu sehen.

Laden Sie die App aus dem Google Store herunter

Google Play


Die App für Apple iOS ist ab Juni 2022 verfügbar. In der Zwischenzeit kann die Browserversion genutzt werden.

Was enthält das Kit? Wie wird es installiert?
Hier sind die detaillierten Installationsanweisungen!

Anweisungen herunterladen

 

Smartland